• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Anhänger mit Gülle rutscht in Graben

23.05.2019

Bremerhaven Eine kleine Unachtsamkeit eines Treckerfahrers reichte am Montagmittag aus und schon lagen Anhänger mitsamt Güllefass in einem Graben.

Gegen 14 Uhr, so teilt die Polizei mit, befuhr der Mann mit seinem großen Traktor eine schmale Straße (Westerwiese) an der Autobahn hinter der Anschlussstelle Bremerhaven-Mitte. Durch einen Fahrfehler geriet das Gespann zu weit an die rechte Fahrbahnkante. Der 42-Jährige schaffte es, seinen Traktor zurück in die Fahrspur zu lenken. Das angehängte landwirtschaftliche Gerät, das zur Ausbringung von Gülle bzw. Jauche auf Feldern oder Grünland verwendet wird, rutschte aber die Böschung hinab und landete kopfüber im Graben. Dabei entstand leichter Flurschaden. Der Schaden am Güllefass wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.