NWZonline.de Region Bremerhaven

Corona: Bären geben Gas: Zoo geöffnet

28.04.2021

Bremerhaven Als eine der ersten deutschen Freizeiteinrichtungen, die geimpften Besuchern minimale Vorteile gewähren, öffnet der Bremerhavener Zoo am Meer an diesem Mittwoch wieder seine Türen. Allerdings gelten strenge Zutrittsbestimmungen.

Klar sein muss dabei auch für vollständig geimpfte Menschen, dass sie ab dem 15. Tag nach der zweiten Impfung ihren Impfpass, einen Lichtbildausweis und einen negativen Coronatest dabeihaben sollten. Um eine vorherige Online-Buchung kommen Geimpfte ebenfalls nicht herum. Ob das dauerhaft so bleibt, muss abgewartet werden.

Ähnliche Voraussetzungen gelten auch für alle anderen Gäste. Die Online-Tickets sind nur zwei Wochen im Voraus zu haben, weil der Zoo die weitere Entwicklung abwarten möchte. Geöffnet ist die Anlage am Weserdeich täglich von 9 bis 19 Uhr. Letzte Buchungsmöglichkeit: 17.30 Uhr.

Besucher, die nicht geimpft sind, müssen an der Kasse einen negativen Corona-Schnelltest vorlegen. Das gilt für Kinder ab dem 6. Lebensjahr. Akzeptiert werden an der Zoo-Kasse nur Schnelltests eines anerkannten Testzentrums, die nicht älter als 24 Stunden sein dürfen. Laien-Schnelltests werden nicht anerkannt.

Im gesamten Zoo tragen Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren FFP2-Masken oder medizinische Masken. Bei Kindern zwischen sechs und 14 Jahren reicht eine Alltagsmaske aus.

Wer alle Voraussetzungen gemeistert hat, kann sich auf ein „tierisches Erlebnis“ freuen. Nach wie vor im Zoo am Meer „ansässig“ sind die Eisbärenmädchen Anna und Elsa, inzwischen zu stattlichen Jungbären herangewachsen. Außerdem warten Robben, Pinguine und andere Tiere.


Mehr Infos:   www.zoo-am-meer-bremerhaven.de 
Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.