• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Corona-Folgen: Neuer Termin: „Fair Lady“ erst ab Juli nach Helgoland

19.05.2020

Bremerhaven Das hatte man in Bremerhaven schon erwartet: Wegen der Coronakrise verschiebt die Reederei Cassen Eils den Start in die Helgoland-Saison vom 21. Mai auf voraussichtlich 1. Juli. Das wird auf der Internetseite der Reederei gemeldet. Daher müssen Fahrgäste, die von der Seestadt aus mit der „Fair Lady“ Deutschlands einzige Hochseeinsel besuchen wollen, ihre Reisepläne verschieben oder von Cuxhaven aus den Weg durch den südlichen Teil der Deutschen Bucht antreten.

Sowohl an Bord der „Fair Lady“ als auch auf allen anderen Schiffen gilt für die Passagiere Maskenpflicht. Wer auf Helgoland ein Restaurant besuchen möchte, kann den Mund- und Nasenschutz vermutlich aufbehalten, denn gegenwärtig dürfte auch dort das Tragen einer Maske verlangt werden – genau wie in den Geschäften der Insel.

Auch wenn der Saisonstart in Bremerhaven verschoben werden muss – andere Schiffe verkehren weitgehend planmäßig. Für den schnellen Halunder Jet, der in Hamburg startet und in Cuxhaven weitere Gäste aufnimmt, ist an diesem Mittwoch Premiere. Für den „Renner“ auf der Nordsee wird auch das Tragen einer Corona-Schutzmaske verlangt – aber nur, wenn man sich auf dem Schiff bewegt. An dem gebuchten Platz kann die Maske wieder abgenommen werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die „Helgoland“ von Cassen Eils, das modernste Seebäderschiff in klassischer Form, hat den Betrieb nach Helgoland in der Vergangenheit aufrecht erhalten. Auch mit Beginn der Hochsaison sollen die üblichen Abfahrten eingehalten werden.

Sicherheitshalber empfehlen aber alle Anbieter, zu reservieren und dabei noch einmal nachzufragen.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.