• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Corona-Krise: Kommt Fischparty im September?

20.03.2020

Bremerhaven Wie viele andere auch, verbringt Marco Schilling im Moment viel Zeit in seinem Homeoffice. Der Veranstaltungsleiter des Schaufensters Fischereihafen denkt bereits an die Zeit nach der Corona-Krise. „Gedanken machen kann man sich natürlich, konkret zu planen ist hingegen schwer“, gibt Schilling zu bedenken. Er ist es, dem das Schaufenster in den letzten Jahren einen gewaltigen Aufschwung zu verdanken hat.

Fischparty verschoben?

Abgesagt werden musste, wie berichtet, die große Fischparty, die vom 1. bis 3. Mai stattfinden sollte. Aber bedeutet abgesagt in diesem Fall vielleicht auch nur verschoben? „Wenn Sie mich fragen, dann würde ich die Fischparty später im Jahr nachholen. Vielleicht Ende September. Zeitlich wäre das machbar. Und ich bin sicher, dass die Menschen sich nach diesen nicht gerade einfachen Zeiten über ein solches Angebot freuen würden. Zunächst aber müssen wir abwarten, wie sich das alles entwickelt“, denkt Schilling laut nach.

Im Moment, weiß der Veranstaltungsmanager, ist die Stimmung bei vielen Kollegen schon jetzt auf dem Tiefpunkt, obwohl die angeordneten Maßnahmen gerade erst begonnen haben. Aber jeder Gastwirt und jeder Schausteller, der Fischparty und Sonntagsmärkte fest eingeplant hatte, kann sich an den fünf Fingern ausrechnen, wie sich die Krise auf seine Umsatzlage auswirken kann.

Schwieriger Start

Besonders hart trifft es Justin Schmick. Der junge Mann hat im Schaufenster gerade das „Dock IV“ eröffnet, ein Fischrestaurant mit gehobener Küche. Anbieten will Schmick stets frisch zubereitete Gerichte, die auch schon einmal ausverkauft sein können – eigentlich immer ein gutes Zeichen. Doch während der Sperrmaßnahmen dürfen auch in Bremerhaven bestimmte Restaurants nur zwischen 6 und 18 Uhr öffnen – schwierige Bedingungen.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.