• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Corona-Pandemie: Seestadt erwartet mehr Impfstoff

25.02.2021

Bremerhaven Bis Ende März rechnen die Verantwortlichen in Bremerhaven mit einer deutlich größeren Menge an verfügbaren Impfdosen. Deswegen soll das Impfzentrum in der Stadthalle erweitert werden. Dort werden gegenwärtig nur 450 Menschen am Tag mit den Präparaten versorgt.

„Wir erwarten, dass wir in Bremerhaven ab Ende März über tägliche Impfstoffmengen von etwa 1300 bis 1400 Impfdosen verfügen können“, bestätigte Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD). Dafür reichten die bestehenden Kapazitäten im Impfzentrum nicht aus. Parallel werde vom Krisenstab geprüft, ab wann Praxen der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen bei der Impfung unterstützen könnten. Zu diesem Zeitpunkt sei das aus rechtlichen und logistischen Gründen noch nicht realisierbar.

Für die Neuplanungen mit verantwortlich ist Jens Cordes, Leiter der Berufsfeuerwehr und zugleich des Impfzentrums. Auch Cordes zeigte sich überzeugt, dass es unbedingt erforderlich sei, sich auf größere Impfmengen zeitnah einzustellen.

Geplant wird gegenwärtig für drei Phasen. Für Phase eins wird eine Kapazitätserweiterung in der Stadthalle von 800 bis 900 Impfungen pro Tag angestrebt. In Phase zwei ist die Erweiterung des Impfzentrums auf 1600 Impfungen pro Tag durch den Aufbau zusätzlicher Impflinien im Foyer der Stadthalle geplant.

In Phase drei sind nochmalige Kapazitätserweiterungen nicht mehr möglich. Spätestens dann sollen niedergelassene Ärzte und Ärztinnen in ihren Praxen unterstützen.

Stand 19. Februar 2021 wurden 11 397 Impfdosen dem Impfzentrum Bremerhaven zugewiesen. Das waren im Einzelnen 10 097 Dosen mit BioNTech, 600 mit Moderna und 700 mit AstraZeneca.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.