• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Einsatz: Renitenter Mann verletzt Polizisten

01.08.2020

Bremerhaven Vor den Augen seiner beiden Kinder hat sich am späten Donnerstagabend in der Bremerhavener Fußgängerzone ein 32-jähriger Familienvater ein Handgemenge mit Polizeibeamten geliefert.

Es war gegen 23.20 Uhr, als Passanten in der „Bürger“ ein Mann auffiel, der offenbar völlig außer Rand und Band geraten war. Im Beisein der Ehefrau schrie der 32-Jährige lauthals seine Kinder an. Als die alarmierte Polizei wenig später eintraf, eskalierte die Situation schon nach wenigen Momenten.

Der Mann reagierte nach Polizeiangaben sofort aggressiv auf die einschreitenden Beamten und verbat sich jegliche Einmischung. Als die Polizisten die Personalien des Familienvaters überprüfen wollten, kam es zu Tätlichkeiten. Der 32-Jährige schlug auf die eingesetzten Kräfte ein und verletzte dabei zwei Polizisten. Dann flüchtete er.

An einer Telefonzelle hielt der Mann noch einmal an und riss den Telefonhörer ab. Wenig später nahmen die Polizisten, die inzwischen Unterstützung von weiteren Kollegen erhalten hatten, den 32-Jährigen vorläufig fest.

Weil der Verdacht bestand, dass der Vater unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stehen könnte, wurde er zur psychiatrischen Behandlung in eine Klinik gebracht.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.