• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Vater und Tochter verbringen Nacht in Zelle

08.09.2018

Bremerhaven Zunächst sah alles danach aus, als könne ein Familienstreit im Bremerhavener Stadtteil Leherheide friedlich beigelegt werden. In der Nacht zu Freitag hatte man die Polizei zu einem Haus am Feuerdornweg gerufen. Dort waren die beiden erwachsenen Schwestern mit ihrer Mutter in Streit geraten. Worum es bei der Auseinandersetzung ging, blieb unklar. Nach einem Gespräch verabschiedeten sich die Polizisten wieder, weil sie den Eindruck gewannen, dass sich die Gemüter beruhigt hatten und keine weiteren polizeilichen Maßnahmen erforderlich sein würden.

Doch das erwies sich als falsch. Kurze Zeit nach dem Einsatz musste die Streife erneut den Feuerdornweg anlaufen. Diesmal war es zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden Schwestern gekommen. Die Schlägerei muss wohl heftiger gewesen sein, denn eine der beiden Frauen trug nach Polizeiangaben Verletzungen davon.

Als die Polizisten die Wohnung abermals betreten wollten, stellte sich ihnen nunmehr der Vater der Familie in den Weg. Um eine weitere Eskalation zu vermeiden, blieb den Beamten nichts anderes übrig, als den Vater und eine seiner beiden Töchter mit auf die Dienststelle zu nehmen. Hier wurden sie vorübergehend ins Polizeigewahrsam gesperrt.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.