• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Großeinsatz In Bremerhaven: Vermülltes Haus brennt lichterloh

07.02.2019

Bremerhaven Großeinsatz der Feuerwehren im Bremerhavener Stadtteil Lehe: Dort geriet in der Nacht zu Mittwoch ein leerstehendes Wohnhaus in Brand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits hohe Flammen aus den Fenstern des Erdgeschosses bis in den ersten Stock.

„Wegen der komplett mit Unrat gefüllten Wohnung war eine Brandbekämpfung im Innenangriff vorerst nicht möglich“, erklärte am Mittwochmorgen Kai Rippel vom Einsatzleitdienst der Feuerwehr Bremerhaven. Daher hätten sich zunächst vier Trupps unter Atemschutz dem brennenden Gebäude genähert. Auch die Drehleiter der Berufsfeuerwehr kam zum Einsatz.

Nach und nach gelang es den Feuerwehrleuten, die von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Lehe und Weddewarden sowie dem Technischen Hilfswerk Bremerhaven (THW) unterstützt wurden, die Flammen zurückzudrängen. Damit verhinderten sie zugleich ein Ausbreiten des Brandes. Insgesamt waren an dem Gebäude an der Ecke Krumme Straße/Hafenstraße 45 Feuerwehrleute im Einsatz. Der Verkehr auf der Hafenstraße musste bis in die frühen Morgenstunden umgeleitet werden.

Derweil sucht die Polizei vor Ort nach der Brandursache. Wie berichtet, brennt es gerade im Stadtteil Lehe seit mehr als einem Jahr immer wieder. Hinweise bitte an Telefon  0471/953-4444 (Polizei).

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.