• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Hafenwirtschaft: Fährt Autoumschlag auf 2021 ab?

02.01.2021

Bremerhaven Die Folgen der Corona-Pandemie sind auch am Umschlag in den Bremischen Häfen abzulesen: In den ersten drei Quartalen des vorigen Jahres wurde ein Minus von neun Prozent notiert – eine Negativentwicklung, die sich für die meisten „Einzelfächer“ bestätigen lässt.

Neben der Abfertigung von Containerschiffen, die weniger Ladung anlieferten und auch weniger wieder mitnahmen, bekam Bremerhaven die Corona-Krise besonders beim Autoumschlag zu spüren. Hier vermeldete das Bremer Hafenressort ein Minus von 26,9 Prozent. So richtet sich zum Beginn eines neuen Jahres nun der Blick auf 2021. Wird die Autodrehscheibe in der Seestadt, die zu einer der größten in Europa zählt, dann wieder schneller drehen oder erneut ins Stocken geraten?

Völlig ausgebremst hat Corona die weltweite Kreuzfahrtwirtschaft. Davon konnten sich in Bremerhaven viele Einwohnerinnen und Einwohner über Monate selbst ein Bild machen. Noch nie lagen in der Seestadt so viele der schwimmenden Hotels auf, weil einfach keine Reisen mehr stattfinden durften.

So wurden am Columbus Cruise Center Bremerhaven (CCCB) im vorigen Jahr nur sechs Schiffe mit 2596 Passagieren abgefertigt. 2019 waren es noch 246.995 Fahrgäste, die eine Kreuzfahrt gebucht hatten.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.