• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Hygiene: Stadt schränkt Dienstbetrieb ein

21.03.2020

Bremerhaven Wegen der Corona-Krise wird die Bremerhavener Stadtverwaltung ihren Dienstbetrieb so weit einschränken, dass es zu möglichst wenigen persönlichen Kontakten zwischen Mitarbeitern und Kunden kommt. Es wird dringend empfohlen, per E-Mail oder über das Telefon Wünsche oder Anträge vorzutragen. Der Magistrat hat dieser Regelung bereits zugestimmt.

Dazu erklärte Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD): „Die Krise durch das Coronavirus ist eine große Herausforderung, die wir nur gemeinsam bewältigen können.“ Für die getroffenen Maßnahmen zum Schutz des Personals aber auch zum Schutz der Bevölkerung, so Grantz, bitte er um Verständnis.

Bei unvermeidbaren Kontakten bittet die Stadtverwaltung Besucher ausdrücklich, Hygieneempfehlungen unbedingt zu befolgen.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.