• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

konzert: Musikevent mit Berliner DJ auf Dach vom Sail City

17.11.2020

Bremerhaven Noch sind einige Stunden Zeit. Ab 21.30 Uhr wird an diesem Dienstag Premiere gefeiert. Erstmals ist auf dem Facebook-Kanal des Bremerhavener Atlantic Hotels Sail City ein Musikevent der Extra-Klasse zu sehen und natürlich auch zu hören. Aufgezeichnet hat man diese ungewöhnliche Veranstaltung bereits Ende August – auf der 85 m hohen Dachterrasse des Skyline-Gebäudes. Nun ist das Video fertig.

Die Idee zu diesem Konzert mit dem Berliner DJ Blindsmyth kam Gunnar Schipp bei einem Spaziergang auf dem Weserdeich. Aus einem ersten Ansatz entwickelte sich ein Plan, auf den der Student und Jungunternehmer stolz ist. Schipp stammt aus Ulm und ist an die Weser gezogen.

In Zeiten der Corona-Pandemie und strenger Kontaktbeschränkungen ist die Organisation einer Musikveranstaltung mit großer Reichweite gar nicht so einfach. Daher ist Schipp schon länger auf der Suche nach ungewöhnlichen „Bühnen“. Darunter sind abgelegene Orte und Naturparks, Fernsehtürme, Plätze unter Autobahnbrücken, Dachterrassen auf Hochhäusern, Schlösser und andere Locations, die oft nicht öffentlich zugänglich sind.

Nicht nur in der internationalen „Elektroszene“ haben diese Musikevents offenbar einen guten Namen. Bislang schauten sich 80 000 bis etwa 150 000 Menschen anschließend die Musikvideos im Netz an. Jetzt soll dieser „Gedanke“ hinter den Konzerten in andere Länder und interessante Städte getragen werden.

Bremerhaven macht dabei den Anfang. Zu sehen ist, wie Blindsmyth bei bestem Wetter auf der Aussichtsplattform in 85 m Höhe Musik macht, während über der Weser die Sonne „im Meer“ versinkt. Die Veranstalter hoffen nun auf viele Klicks.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.