• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Maritimer Markt: Grantz hält an „Lütter Sail“ fest

25.07.2020

Bremerhaven Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) lässt sich nicht so leicht beirren. Für ihn steht fest, dass die Planungen für die „Lütte Sail 2021“ vorangetrieben werden. Wie berichtet, soll die abgespeckte Sail ein Trostpflaster für die große Sail sein, die in diesem August wegen der Corona-Krise nicht stattfinden darf.

Grantz ist überzeugt: „Die Menschen in Bremerhaven und weit darüber hinaus freuen sich auf diese maritime Veranstaltung. Außerdem benötigen die touristischen Einrichtungen, Hotels, Vermieter, Restaurants und Aussteller nach diesem durch die Corona-Krise schwierigen Jahr eine positive Perspektive.“ Klar sei aber natürlich, dass alle Pläne unter dem Vorbehalt der Pandemie-Entwicklung stünden. „Endgültige Klarheit werden wir sicher erst im Laufe des nächsten Frühjahrs haben“, so Grantz. Aber dieses Risiko müsse man eingehen.

Grantz unterstrich, dass man die Planungen für die „Lütte Sail“ mit Hochdruck fortsetzen werde. Es sei zudem noch gar nicht sicher, ob in 13 Monaten überhaupt noch ein Abstands- und Hygienekonzept erforderlich sei. Falls ja, werde man dies durch Gesundheitsamt und Krisenstab begleiten lassen.

Für die „Lütte Sail“ wird der Bremer Senat voraussichtlich 500 000 Euro zur Verfügung stellen, übrig gebliebene Mittel aus der „Sail 2020“.

Maritime Feste zwischen den großen Sail-Veranstaltungen wird es in Bremerhaven auch künftig geben.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.