• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Bald „Outlet“ unter Glaskuppel?

13.02.2019

Bremerhaven Schnapsidee oder ein pfiffiger Plan, um den Bremerhavener Einzelhandel im Kampf gegen Online-Anbieter zu stärken? Der Vorschlag, aus dem Mediterraneo ein großes Outlet-Center zu machen, in dem auch hochwertige Produkte zu haben wären, stößt in der Seestadt auf ein geteiltes Echo.

Seit Wochen schon bestimmt dieses Thema viele Gespräche in der City. Die Zahl jener, die sich von einem Outlet-Center wichtige Impulse für den hiesigen Einzelhandel versprechen, scheint zu steigen. Längst haben die Bremerhavener über den eigenen Tellerrand hinausgeschaut und nachgefragt, welche Erfahrungen man mit zentralen Outlet-Angeboten in anderen deutschen Städten sammelt.

Dabei überwiegen offenbar positive Eindrücke. Outlet-Center gelten als Besucher-Magneten – vorausgesetzt, sie sind gut gemacht. Und genau das haben die Planer in Bremerhaven vor. Sie halten das Mediterraneo dafür als geradezu geeignet.

Derweil haben die ersten Ladenbetreiber erklärt, sich aus dem kreisrunden Shopping-Center unter der Glaskuppel schon bald verabschieden zu wollen.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.