• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Bremerhaven

Wer will „Wal“ richtig einheizen?

25.09.2019

Bremerhaven Mit Schiffen aller Art kennt sich Ingo Daul aus. Der Kapitän und frühere Elblotse, der heute in Cuxhaven wohnt, muss für sein Hobby immer erst einige Kilometer fahren – bis nach Bremerhaven. Dort liegt im Neuen Hafen der historische Dampf-Eisbrecher „Wal“. Und auf dem Schiff hat Daul während der beliebten Ausfahrten mit dem technischen Kulturdenkmal das Kommando. Dieses Jahr mussten schon zwei Reisen ausfallen. Es fehlt an Personal.

„In der Tat suchen wir Maschinisten, Frührentner oder Rentner, die Interesse haben, noch etwas zur See zu fahren. Mit ganz viel Glück beherrschen sie die Dampftechnik. Voraussetzung ist das nicht. Das kann man auch lernen“, sagt Daul.

Dabei hat der Nautiker durchaus schon die kommende Saison vor Augen, in der wieder mehrere höchst attraktive Fahrten anstehen. Zum Beispiel zur großen Kutterregatta nach Büsum. Dort trifft die „Wal“ ihr Schwesterschiff wieder, die „Stettin“ aus Hamburg. Sie war schon mehrfach zu Gast in Bremerhaven.

Umsetzen lässt sich das Ausflugsprogramm mit der „Wal“ aber nur durch hilfsbereite, engagierte Crewmitglieder. Wer Interesse hat und mehr Informationen haben möchte, meldet sich unter „info@schiffahrts-compagnie.de“ oder unter der Rufnummer Telefon  0471/9269110 (montags, mittwochs, freitags von 8 bis 12 Uhr). Arbeitstage an Bord sind immer dienstags und donnerstags.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.