• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Neuer Bürgermeister und Kämmerer für Bremerhaven gewählt

15.06.2018

Bremerhaven Torsten Neuhoff (CDU), Sparkassenmann und bislang ehrenamtlicher Stadtrat für Freizeit und Sport, ist am Donnerstag in der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung zum neuen Bürgermeister und Stadtkämmerer gewählt worden. Der 49-Jährige folgt damit Paul Bödeker (CDU), der, wie berichtet, aus Altersgründen ausscheidet.

Neuhoff erhielt von 45 gültigen Stimmen 32. Damit ist klar, dass sich auch mehrere Stadtverordnete aus der Opposition für den CDU-Politiker entschieden haben müssen. Wie berichtet, einigten sich SPD und CDU, die in Bremerhaven die Mehrheit im Stadtparlament bilden, bereits im Koalitionsvertrag darauf, dass die CDU das Vorschlagsrecht für den Bürgermeister hat.

Nach der Wahl Neuhoffs wurde der parteilose Stadtrat für Schule und Kultur, Michael Frost, in seinem Amt bestätigt.

Heiner Otto
Korrespondent
Redaktion Bremerhaven
Tel:
0471 95154216

Weitere Nachrichten:

CDU | SPD

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.