• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Prozess In Bremen: Bremerhavener Feuerwehrmann soll Brandstifter sein

23.11.2019

Bremerhaven Für die Brandserie in Bremerhaven, die 2018 und 2019 in der Seestadt viele Menschen in Angst und Schrecken versetzte, soll möglicherweise unter anderem ein Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr verantwortlich sein. Mit dieser Information trat jetzt der Leiter der Berufsfeuerwehr, Jens Cordes, in die Öffentlichkeit.

Vor dem Landgericht Bremen begann am Freitag der Prozess gegen den 22-Jährigen Bremerhavener. Er steht im Verdacht, Gartenhäuser, einen Unterstand für Autos und Kinderwagen in Hauseingängen angezündet zu haben. Darüber hinaus werden ihm weitere Taten zur Last gelegt, bei denen mehrere Menschen durch eingeatmetes Rauchgas verletzt wurden.

Nach Bekanntwerden der polizeilichen Ermittlungen wurde der Beschuldigte aus den Reihen seiner Feuerwehreinheit entfernt. „Der junge Mann war seit mehreren Jahren im aktiven Dienst der Feuerwehr tätig. Er verrichtete diesen Dienst für die Allgemeinheit ohne Auffälligkeiten und mit viel Engagement“, erinnerte sich Cordes. „Die Nachricht, dass ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr unter Tatverdacht steht, macht uns als Feuerwehr fassungslos“.

Vor Gericht schwieg der Angeklagte am Freitag. Ein Urteil erwartet wird wohl erst im Februar 2020.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.