• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Region: Dicke Kürbisse und alte Äpfel

08.10.2020

Bremerhaven Ganz im Zeichen bunter Herbstfarben steht an diesem Sonntag der vorletzte Markt am Hafen. Im Schaufenster Fischereihafen haben ab 11 Uhr vor allem die Anbieter regionaler Produkte ihre Buden und Stände aufgebaut. Bis 17 Uhr erhalten Besucher Gelegenheit, hier einzukaufen oder sich zu informieren.

Pünktlich um 11 Uhr beginnt die vorletzte Open-Air-Veranstaltung dieses Jahres mit einem Erntedank-Gottesdienst. Gehalten wird der von Pastor Max Bode (Emmaus-Kirchengemeinde Bremerhaven). Für den musikalischen Rahmen sorgen die Happy Church Voices.

Erneut in der Seestadt ist „Apfelflüsterer“ Eckart Brandt vom Boomgarden-Projekt. Er präsentiert in einer großen Apfelschau nahezu 100 alte und oft schon vergessene Sorten. Einige Stände weiter dreht sich alles um bunte Kürbisse – mal kugelrund und dick, mal schlank. Wer will, kann sich einen mit nach Hause nehmen, gegen Bezahlung, versteht sich.

Immer ein Anziehungspunkt auf den Märkten ist der Stand, an dem traditionelle Handwerkstechniken wieder in Erinnerung gerufen werden. Besenbinder und Korbmacher kommen. Sie verkaufen ihre Produkte ebenfalls.

Das gilt auch für die Anbieter regionaler Wurst- und Käsespezialitäten. Ferner sind verschiedene Kaffeesorten, Säfte, Gelees, schmackhafte Essig- und Ölsorten, Honig und Süßwaren aber auch selbst hergestellter Schmuck zu haben.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.