• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Schausteller: Großes Riesenrad kehrt zurück in die Havenwelten

19.03.2021

Bremerhaven Für vier Euro hoch hinauf: Das große Riesenrad der Bremer Schaustellerfamilie Hanstein wird sich von diesem Sonnabend an wieder in den Havenwelten drehen, für eine bunte und attraktive Ergänzung zu Klimahaus, Auswandererhaus, Zoo und Weserdeich sorgen. Aufgebaut bleiben soll es voraussichtlich bis Oktober.

Die Wintermonate haben die Riesenradbesitzer dazu genutzt, ihr Fahrgeschäft auf Vordermann zu bringen – auch optisch. Dafür kam nicht nur jede Menge frische Farbe zum Einsatz, auch die Beleuchtung wurde verbessert. So dürfte das Europa-Rad neben dem Restaurant „Lloyd’s“ nach der Premiere im vergangenen Jahr wohl wieder ein echter Hingucker sein.

Für Hanstein und andere Schausteller, die die Genehmigung erhalten, einige Buden zwischen Parkplatz und Hafenrundfahrt aufzubauen, ist der Betrieb sehr wichtig, denn in Pandemiezeiten fallen sämtliche Volksfeste aus. Nach wie vor hoffen alle, dass die Lütte Sail im August zustande kommen wird. Die Vorbereitungen gehen weiter.

Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven, begrüßt die Rückkehr des Riesenrads in die Havenwelten. Er hält das Fahrgeschäft für eine Bereicherung.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.