• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Fußball-Legende mit 60 Jahren gestorben
Diego Maradona ist tot

NWZonline.de Region Bremerhaven

Straßen: Wichtig für Autofahrer: Zentrale Kreuzung gesperrt

13.11.2020

Bremerhaven Autofahrer aufgepasst: Ein Engpass mit erheblichen Folgen für den Durchgangsverkehr droht an diesem Wochenende im nördlichen Bremerhavener Stadtteil Leherheide. Sowohl am Sonnabend, 14. November (ab 21 Uhr) als auch am Sonntag, 15. November (bis mindestens 19 Uhr) wird die Cherbourger Straße im Einmündungsbereich der Hans-Böckler-Straße komplett gesperrt.

Eine Information für auswärtige Besucher der Seestadt: Die Cherbourger Straße ist der Autobahnzubringer, der von der Abfahrt „Überseehäfen“ sowohl stadteinwärts führt, zugleich aber auch in die Seehäfen. Dieser Bereich gilt schon seit Jahren ohnehin als Großbaustelle, denn dort wird auch der Hafentunnel gebaut. Wie berichtet, dürfte sich die Inbetriebnahme dieser wichtigen Verbindung weiter verzögern.

Zu den also bereits bestehenden Einschränkungen kommt die Wochenendbaustelle noch hinzu. Das bedeutet: Die Verbindung zwischen der östlichen Stadtgrenze und der Anbindung zum Hafengebiet wird unterbrochen. Zudem ist der Stadtteil Leherheide über die Cherbourger Straße nicht mehr erreichbar.

Autofahrern wird dringend geraten, die genannten Bereiche bis Sonntagabend unbedingt zu meiden. Sie sollten zudem weiträumig umfahren werden.

Mit weiteren kurzfristigen Störungen des Durchgangsverkehrs muss zum Wochenbeginn weiter gerechnet werden: Markierungsarbeiten.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.