• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

54-Jähriger stirbt nach Messerstich

11.05.2019

Bremerhaven An den Folgen eines Messerstichs ist am späten Donnerstagabend in Bremerhaven ein 54 Jahre alter Mann verstorben. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Wie berichtet, war der Bluttat ein Streit im Trinkermilieu vorausgegangen. Auf einem Parkplatz im Stadtteil Lehe geriet der 54-Jährige mit einem drei Jahre älteren Mann und einer 47-jährigen Frau aneinander. Worum es bei der Auseinandersetzung ging, hat die Polizei bislang noch nicht ermitteln können.

Weitgehend unklar ist auch der Tathergang. Bislang steht nur fest, dass der 54-Jährige plötzlich einen Messerstich in die Brust erhielt und sofort zusammenbrach. Ob der ältere Kontrahent oder die Frau die Waffe führten, weiß man ebenfalls noch nicht. Beide Beschuldigten sitzen inzwischen in Untersuchungshaft.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.