• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Termine: Schnupper-Touren erinnern an die Sail

31.07.2020

Bremerhaven Auch wenn die Sail 2020 wegen der Corona-Krise abgesagt werden musste, brauchen Einheimische und Tagesgäste nicht auf die bunten Bilder aus den Häfen zu verzichten. Wie berichtet, läuft im Historischen Museum Bremerhaven, An der Geeste, eine Sonderausstellung unter dem Titel „Faszination Windjammer – Sail Bremerhaven von 1986 bis 2020“. Nun bietet das Museum im Sommermonat August mehrere Schnupper-Touren an.

Museums-Mitarbeiterin Brita Scheuermann nimmt interessierte Besucherinnen und Besucher mit auf den Weg durch die bewegte Vergangenheit der großen Sail-Veranstaltungen. Auch ein historischer Rückblick ist eingeplant. Dabei erfahren die Gäste den Unterschied zwischen Vollschiff und Bark und welche bedeutenden Windjammer in Bremerhaven gebaut wurden. Auch die Geschichte der Schulschiffe spielt eine Rolle.

Wegen der Corona-Auflagen sind Anmeldungen erforderlich (Telefon  0471/308160). Außerdem müssen während des Rundgangs Schutzmasken getragen werden. Die Termine: 6. August (15.30 Uhr), 20. August (15.30 Uhr), 23. August (15 Uhr), 27. August (15.30 Uhr).


Mehr Infos:   www.historisches-museum-bremerhaven.de 
Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.