• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Tourismus: Erste Werbung für die Sail 2025

16.09.2020

Bremerhaven Zahlenwechsel am Eingang zur Lloydstraße: Aus der Null im Schriftzug „Sail 2020“ wurde am Dienstagmorgen eine Fünf. Ab sofort also wird am Freigebiet auf die in fünf Jahren stattfindende Großveranstaltung hingewiesen. Die Sail 2020 musste wegen der Corona-Krise bekanntlich ausfallen.

Den Ziffernaustausch wollten Bremerhavens Stadtverordnetenvorsteher Torsten von Haaren, Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) und Touristik-Chef Dr. Ralf Meyer eigentlich höchstpersönlich vornehmen. Doch als sie am Standort des überdimensionalen Schriftzuges eintrafen, war die Fünf bereits fest installiert. Offenbar hatte die mit der Montage beauftrage Firma aus Termingründen den Austausch bereits in aller Frühe vorgenommen und sich dann wieder rasch verabschiedet – zum nächsten Termin.

Grantz erklärte noch vor Ort, die Stadt bereite sich zunächst intensiv auf die Lütte Sail im kommenden Jahr vor. Sie soll als Ausgleich für die diesmal ausgefallene Sail 2020 dienen.

So klein, wie man meinen könnte, wird die Lütte Sail gar nicht. Eine Reihe namhafter Großsegler aus aller Welt hat zugesagt und auch das Showprogramm mit prominenten Künstlern kann sich durchaus sehen lassen.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.