• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Taufpatin Annett Louisan kehrt bald zurück an Bord

11.06.2019

Bremerhaven Der Zeitplan passte perfekt: Kurz nach 21 Uhr legte das Kreuzfahrtschiff „Vasco da Gama“ Pfingstsonntag am Columbus Cruise Center ab – an Bord rund 1000 eingeladene Gäste und Crewmitglieder. Mit 1,3 Knoten und begleitet von den Schleppern „Bugsier 20“ und „Bugsier 1“ näherte sich der Neuzugang des Reiseveranstalters Trans Ocean der Seebäderkaje, erwartet von einer großen Taufgemeinde. Die Zuschauer an Land waren bereits gut in Form, denn die Oldenburger Tanzband „United Four“ heizte ihnen kräftig ein.

Der Rest funktionierte zügig: Sängerin Annett Louisan taufte das 1994 gebaute Schiff mitten auf der Weser. Danach wurde ein Feuerwerk abgebrannt. Wenig später drehten die Schlepper den Kreuzliner und geleiteten ihn zurück zur Columbuskaje. Dort machte er um 23.35 Uhr wieder fest.

Am Pfingstmontag stand bereits die Jungfernfahrt der „Vasco Da Gama“ an. Sie nimmt ihre Fahrgäste zu den spektakulärsten Fjorden Norwegens mit. Im Verlauf der Saison soll das Schiff noch mehrmals nach Bremerhaven zurückkehren.

Erneut an Bord gehen wird zudem Taufpatin Annett Louisan. Gemeinsam mit Matthias Reim und Nico Santos tritt sie ab dem 13. August während einer fünftägigen Eventkreuzfahrt bei „Stars of the Seas“ auf. Angelaufen werden die Häfen Göteborg und Kopenhagen.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.