• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

„Sail 2020“ mit Sarah Connor und Revolverheld

20.08.2019

Bremerhaven Genau ein Jahr vor dem Start der 10. Sail in Bremerhaven (19. bis 23. August 2020) liegen den Gastgebern aus der Seestadt bereits 60 Schiffszusagen aus elf Nationen vor. Das gab Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) am Montag vor Journalisten im Historischen Museum bekannt. Erwartet werden an der Weser auch wieder weltbekannte Windjammer. Ganz aktuell ist dabei die Zusage des südamerikanischen Segelschulschiffs „Gloria“ aus Kolumbien.

Aus Uruguay ist zum zweiten Mal nach 2008 die „Capitán Miranda“ dabei. Der Besatzung des Dreimastschoners eilt der Ruf voraus, besonders oft in ausgelassener Feierlaune zu sein. Sollte sich das auf Musik beziehen, ist die Crew aus Montevideo zur Sail in Bremerhaven genau richtig. Im Verlauf der maritimen Großveranstaltung, zu der mehr als 1,2 Millionen Menschen erwartet werden, treten die Gruppe „Revolverheld“ und die deutsche Spitzensängerin Sarah Connor auf. Für beide Konzerte gibt es bereits Tickets.

Lesen Sie auch:
Sail 2020 mit Grantz und „Gloria“

Schiffe
Sail 2020 mit Grantz und „Gloria“

Die Einlaufparade der Großsegler wird von der in Bremerhaven beheimateten „Alexander von Humboldt II“ angeführt – als Flaggschiff. An Bord ist dann auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der Schirmherr der Sail 2020. „Wir haben uns für die ,Alex’ entschieden, weil sie für das Staatsoberhaupt den geeigneten Rahmen bieten kann“, erklärte der Oberbürgermeister. Grantz wird Steinmeier während der Parade an Bord begleiten.

Bereits ein Jahr vor dem Windjammertreffen rühren die Organisatoren professionell die Werbetrommel. „Vertreten waren wir so auch beim Auftaktspiel von Werder im Bremer Weserstadion. Unsere Werbung war gut und kam an, das Spiel gegen Düsseldorf machte dagegen aus Bremer Sicht weniger Spaß“, schmunzelte Dr. Ralf Meyer, Sprecher des Sail-Organisationskomitees.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.