• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Wirtschaft: Alles Hering: Mal süß, mal sauer

18.07.2020

Bremerhaven Im Obergeschoss der Firma Julius Krause sieht es auf den ersten Blick so aus wie in einer Brauerei. Überall stehen massive Tanks. Bier enthalten sie allerdings nicht. „Darin befinden sich unsere unterschiedlichen Mischungen für verschiedene Produkte“, erklärt Andree Spreckelsen, Inhaber des Fischmarinaden & Seefischgroßhandels. Vor vier Jahren hat er das 1956 gegründete Traditionsunternehmen übernommen.

In der Lebensmittelbranche aber auch in der Gastronomie kennt man die Firma Julius Krause. Sie beliefert Wiederverkäufer und Gastronomie mit Bismarckheringen, Rollmöpsen, gebratenen und eingelegten Heringen sowie mit 40 bis 50 Salaten – bis runter nach Frankfurt.

Seine Rohware bezieht Spreckelsen meist aus Dänemark. Nach der Bestellung dauert es einen Tag, dann haben die Heringe per Lkw ihren Zielort Bremerhaven erreicht. Aber auch Tiefkühlfisch verarbeitet die Firma. „Zum Beispiel für gebratene Rollmöpse. Die wären aus Frischfisch zu weich und würden leicht brechen. Außerdem kommt der Matjes als TK-Produkt zu uns. So ist das vorgeschrieben“ weiß Spreckelsen.

Im kleinen Ladengeschäft am Fischkai, direkt hinter dem Best Western Plus Hotel, werden auch Privatkunden bedient. Vielen fällt die Verkaufsstelle nur auf, weil „Hein“ vor der Tür sitzt – eine Puppe im Matrosen-Look. Allgemein würde sich Spreckelsen wünschen, mit seinem Unternehmen stärker in den Bereich Schaufenster Fischereihafen eingebunden zu werden.

Das sieht auch Lebensgefährtin Ulrike Rathkamp so. Sie ist ebenfalls vom Fach, bietet auf ihren „Klingeltouren“ im Großraum Hannover, aber auch in Walsrode, Rothenburg, Zeven, Sittensen und Stade im Verkaufswagen alles rund um den Fisch an.

„Seit Jahren hätten wir gern eine Brücke über das Hafenbecken. Das Gebiet hier hat gewaltige Ressourcen, die man für eine Erweiterung nutzen könnte. Man muss nur wollen“, so Rathkamp.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.