• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Neues Fahrzeug: Erster Corona-Spezialtransport erreicht Oldenburg

09.12.2020

Bremerhaven Zum ersten Mal hat die Berufsfeuerwehr Bremerhaven in der vergangenen Woche einen Covid-19-Patienten mit einem Spezialfahrzeug vom Klinikum Reinkenheide ins Klinikum Oldenburg transportiert. Erforderlich wurde das, weil sich der Gesundheitszustand des 57-jährigen Patienten immer weiter verschlechterte.

Patient beatmet

Nach Angaben von Ärzten musste der Mann beatmet werden. Dazu war ein besonderes High-Tech-Verfahren erforderlich, das es in der näheren Umgebung nur in Oldenburg gibt. Wegen des schlechten Wetters konnte der Rettungshubschrauber nicht starten. Deshalb kam nun ein speziell ausgestatteter Rettungswagen zum Einsatz. „Dieses Fahrzeug ist in der medizinischen Ausstattung mit einem Intensivtransportfahrzeug vergleichbar“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Einsatz dringend nötig

„Nur durch den Einsatz dieses Fahrzeugs konnte der Patient seiner dringend benötigten medizinischen Therapie zeitgerecht zugeführt werden“, bestätigte nach dem Einsatz Notärztin Dr. Susanne Kleinbrahn.

Der Entschluss zur Anschaffung des Spezialfahrzeugs fiel offenbar mit Blick auf die derzeitige Coronalage. Eingebaut wurden die Gerätschaften in einen Rettungswagen der Bremerhavener Feuerwehr. Anschließend erfolgte die zeitaufwendige intensivmedizinische Schulung des Personals.

Ab sofort ist der Rettungsdienst der Feuerwehr Bremerhaven nun in der Lage, Intensiv-Patienten über eine längere Strecke zu transportieren und bestmöglich zu versorgen. Damit sammelten die Beteiligten nun wichtige Erfahrungen beim ersten Einsatz von Bremerhaven ans Klinikum Oldenburg.

Geringe Wartezeit

Die Beschaffung eines solchen Spezialfahrzeugs dauert in der Regel eineinhalb Jahre. Dieses Zeitfenster konnte entscheidend verkleinert werden, weil die „Basis“, ein fertiges Rettungstransportfahrzeug, bei der Feuerwehr bereits zur Verfügung stand.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.