• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Feuerwehreinsatz: Gartenlaube in Lehe völlig ausgebrannt

19.08.2015

Bremerhaven Ein Anwohner aus dem Bremerhavener Stadtteil Lehe bemerkte am frühen Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr hohe Flammen und dichten Rauch über einem Schrebergartengebiet im Ortsteil Eckernfeld. Der Mann rief sofort Polizei und Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte wenig später in der Laubenkolonie eintrafen, stand das Holzgebäude in Flammen. Obwohl die Feuerwehr nach eigenen Angaben sofort mit einem massiven Löschangriff begann, wurde ein weiteres Gebäude auf einem Nachbargrundstück durch die große Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

Derweil hatte die Bremerhavener Berufsfeuerwehr alle Hände voll zu tun, denn in dem vom Brand betroffenen Gebäude befanden sich noch mehrere Gasflaschen, die in Sicherheit gebracht werden mussten. Die Polizei gab den entstandenen Sachschaden mit etwa 3000 Euro an.

In der Vergangenheit waren in Bremerhaven wiederholt Schrebergarten-Häuser angesteckt worden. Ob auch in diesem Fall Brandstiftung vorliegt, oder ob eine andere Ursache in Betracht gezogen werden muss, will die Polizei nun untersuchen.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.