• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Bremerhavener klettern in die Playoff-Plätze

05.11.2018

Jena Die Eisbären Bremerhaven haben ihren dritten Saisonsieg in der Basketball-Bundesliga gefeiert und haben sich damit in die obere Tabellenhälfte geschoben. Am Samstag gewannen die Bremerhavener ihr Auswärtsspiel bei Science City Jena nach Verlängerung mit 98:87. Großen Anteil am Sieg hatte Jordan Brangers, der 29 Punkte sammelte. Der 23-jährige US-Amerikaner traf unter anderem sechs seiner 14 Versuche von der Dreipunktelinie.

Nachdem Keith Benson (16 Punkte) 52 Sekunden vor Schluss zum 82:82 traf und die Verlängerung herbeizwang, war es Bremerhavens Chris Warren (14 Zähler), der sein Team zum am Ende deutlichen Sieg führte. „Er hat die gesamte Mannschaft mitgezogen“, sagte Jan Niklas Wimberg. Das frühere Talent der EWE Baskets Oldenburg steuerte neun Punkte zum Erfolg der Eisbären bei.

Derweil hat sich Brose Bamberg kräftig blamiert. Der frühere Serienmeister verlor am Sonntag bei den zuvor noch sieglosen Löwen Braunschweig deutlich mit 66:92 und kassierte im fünften Spiel die erste Saison-Niederlage. „Wir sind eine neue Mannschaft, das ist eine gute Lektion für uns“, sagte Bambergs Nikos Zisis. Die Oberfranken bekamen das Braunschweiger US-Duo Scott Eatherton (23 Punkte) und DeAndre Lansdowne (21) nie in den Griff. „Wir sind endlich mal belohnt worden“, sagte Braunschweigs-Trainer Frank Menz nach dem Premieren-Sieg.

Erleichterung herrschte auch bei Ratiopharm Ulm: Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath gelang beim 88:79 bei Medi Bayreuth der erste Saison-Sieg. Nach einem 13-Punkte-Rückstand zur Pause drehten die Ulmer nach dem Seitenwechsel die Partie. Javonte Green war mit 22 Zählern Topscorer der Schwaben.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.