• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Kran kippt auf Kaje: Arbeiter unverletzt

29.05.2013

Bremerhaven Bei Ramm- und Befestigungsarbeiten auf der Baustelle am Tonnenhof ist am Dienstagmittag aus noch ungeklärter Ursache ein großer Kran umgekippt. Als erste Kräfte der Bremerhavener Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen, hatte sich der Kranfahrer bereits selbst aus seiner Kabine befreien können. Nach offiziellen Angaben blieb der Mann unverletzt.

Mit der Bergung des havarierten Arbeitsgerätes, das parallel zur Kaje liegengeblieben und nicht ins Wasser gefallen war, wurde eine Kranfirma beauftragt. Wie hoch der entstandene Schaden ist, teilte die Feuerwehr nicht mit. An der Geeste wird gegenwärtig, wie berichtet, eine neue Spundwand eingezogen, weil die alte Mauer durch Wind und Wetter als nicht mehr zuverlässig standsicher gilt.

Ein zweiter Einsatz beschäftigte die Berufsfeuerwehr am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 27. In Fahrtrichtung Cuxhaven waren kurz vor der Abfahrt „Geestemünde“ ein Pkw und ein Kleintransporter zusammengestoßen. Der Rettungsdienst brachte zwei leicht verletzte Insassen in eine Klinik.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.