• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Sturm-Selfie am Deich: Einmal in den Wind gelegt

11.02.2020

Am Bremerhavener Weserdeich pustete das Orkantief „Sabine“ beinahe die Spaziergänger um. Einige machten sich aus dem starken Wind einen Spaß und legten sich einmal so richtig in die „Gegenströmung“. Das wiederum eignete sich dann für ein schnelles Foto mit dem Mobiltelefon. In der Stadt fuhr die Feuerwehr derweil eine Reihe von Einsätzen, hatte sich personell vorab auf die besondere Einsatzlage eingestellt. Nach bisherigen Erkenntnissen kamen Menschen nicht zu Schaden. Meist mussten umgekippte Bäume beseitigt werden. Einer stürzte beim Rangierbahnhof Speckenbüttel auf die Oberleitung der Bahn. Die Polizei meldete 27 Einsätze im Stadtgebiet.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.