• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Verein will weiter für A20 werben

31.01.2013

Bremerhaven Der Förderverein Pro A20 hat im vergangenen Jahr seinen Mitgliederbestand deutlich erhöhen können. Das berichtete Vorsitzender Emanuel Schiffer bei der Jahreshauptversammlung dieser Vereinigung in Bremerhaven. Auch drei weitere Gemeinden traten dem Verein bei.

Nach dem anstehenden Regierungswechsel in Hannover wollen die Unterstützer der Küstenautobahn, die vom Alten Land bis nach Westerstede führen soll, ihre Aufklärungsarbeit intensivieren. „Wir wollen immer wieder begründen, warum der Autobahnbau aus unserer Sicht dringend erforderlich wird“, so Schiffer.

Eindeutiger als bisher möchte sich der Verein künftig auf die Seite von Menschen stellen, die vom Autobahnbau betroffen sein werden. „Das ist ein neuer Schwerpunkt in unserer Ausrichtung“, kündigte Vereins-Geschäftsführer Wilfried Allers während der Versammlung in Bremerhaven an.

Heiner Otto
Korrespondent
Redaktion Bremerhaven
Tel:
0471 95154216

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.