• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region

Ein Vorstandsposten bleibt frei

06.04.2017

Bümmerstede 113 Familien gehören derzeit der Siedlergemeinschaft Bümmersteder Tredde an. Von dieser Zahl berichtete der Vorsitzende Siegfried Schliedermann auf der diesjährigen Hauptversammlung in seiner Bilanz. Neben Wahlen standen wieder einmal einige Ehrungen auf dem Programm.

Wolfgang Horning ist bereits 50 Jahre ehrenamtlich tätig. Dafür erhielt er eine Ehrenurkunde des Landesverbandes Wohneigentum. Darüber hinaus bekam er gemeinsam mit Ehefrau Sylvia eine Ehrennadel und einen Blumenstrauß für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Siedlergemeinschaft überreicht. Für 25 Jahre Treue ausgezeichnet wurden Helga Gabriel, Hans Hinrichs, Regina und Hartmut Karczmarzyk, Christine und Dr. Emil Redlich sowie Helma und Gotthard-Alfred Seidel.

Schliedermann erinnerte an die Höhepunkte des vergangenen Jahres und hob die Theaterfahrt zur Waldbühne Ahmsen und den Besuch beim NDR in Hannover hervor. An der Aktion „Oldenburg räumt auf“ im März hätten sich zudem acht Mitglieder beteiligt und die Bümmersteder Tredde, den Wacholderweg und ein Teil des Dwaschweges gesäubert. In diesem Jahr stehen unter anderem eine Fahrradtour mit Spargelessen, die Teilnahme am Kramermarktsumzug, eine Theateraufführung und eine Kohlfahrt an. Bei den Wahlen wurde der Vorstand einstimmig bestätigt. Lediglich die 2. Vorsitzende Michaela Fischer trat nicht wieder an. Für ihren Posten gibt es bislang noch keinen Nachfolger.