• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Bürger setzen auf Brockmann

26.05.2014

Neuenkirchen-Vörden Als einziger Kandidat ist Ansgar Brockmann (CDU), langjähriger Allgemeiner Vertreter des verstorbenen Bürgermeisters Alfons Wieschmann, in Neuenkirchen-Vörden angetreten. Hinter sich wusste der erfahrene Verwaltungsmann die anderen im Rat der 7938 Einwohner-Gemeinde vertretenen Gruppen: SPD, Interessengemeinschaft Neuenkirchen-Vörden und FDP, die dem Kandidaten für den Posten des Rathauschefs (Besoldungsstufe: B 1; 6062 Euro) geschlossen ihre volle Unterstützung zugesagt hatten.

Bei einer Wahlparty vor dem Rathaus zeigte sich Brockmann mit seinem 88,2 Prozent-Ergebnis sehr zufrieden: „Das macht mich schon stolz. Es zeigt, dass mein Weg, überparteilich anzutreten, die richtige Entscheidung war.“

Christoph Floren
Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2804

Weitere Nachrichten:

CDU | SPD | FDP

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.