• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Bewegung ist die beste Medizin

16.10.2020

Burhave Das Butjadinger Forum Naturheilkunde und Medizin lädt für Montag, 19. Oktober, zum nächsten Vortrag ins Atrium an der Strandallee in Burhave ein. Referentin ist Dr. Marlene Laturnus. „Starkes Immunsystem durch Bewegung“ lautet ihr Thema.

Der Vortrag der Medizinerin aus Fedderwardersiel beginnt um 19.30 Uhr. Im Kassenbereich ist Mund-Nasenschutz Pflicht; die Sitzplätze sind auf den notwendigen Abstand ausgerichtet. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

Das Vortragsthema hat Dr. Marlene Laturnus für das Forum ausgewählt, weil gerade in Zeiten einer Pandemie das Immunsystem die beste Abwehrwaffe sei, die der menschliche Körper besitze, so die Medizinerin. Dieses Abwehrsystem gelte es zu stärken, um Infektionen abzuwehren oder leichter mit ihnen fertig zu werden. Eine Strategie, um das zu erreichen, sei regelmäßige und ausdauernde Bewegung, sagt Dr. Marlene Laturnus.

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.