• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Corona-Pandemie: Gemeinde Butjadingen bereit für Impfungen der Generation 80+

05.03.2021

Butjadingen Die Gemeinde Butjadingen ist startklar für die Impfungen der Generation 80+ an diesem Samstag im Rathaussaal in Burhave. „Wir sind sehr gut vorbereitet, so dass alles reibungslos ablaufen wird“, sagt Bürgermeister Axel Linneweber.

198 Impf-Dosen hat die Gemeinde vom Landkreis Wesermarsch zur Verfügung gestellt bekommen. Sie hatte mit mehr gerechnet und daher zunächst noch den Sonntag als weiteren Impftermin mit eingeplant. Nun steht aber fest, dass alle Impfungen am Samstag zu schaffen sind. Für 8.30 Uhr hat die Gemeinde die ersten Termine vergeben. Bis zum späten Nachmittag wird die Aktion sich hinziehen.

Rund 250 Senioren haben sich laut Axel Linneweber im Rauhaus gemeldet und um einen Impftermin gebeten. Bei 198 Dosen werden somit nicht alle, aber doch die meisten der noch unversorgten und impfwilligen 80+-Butjenter Samstag zum Zuge kommen. Wer bislang keinen Termin von der Gemeinde genannt bekommen hat, kann noch auf diesen Freitag hoffen und sollte sich in jedem Fall auch am Samstag bereithalten. Sollten Senioren ihren Termin nicht wahrnehmen, wird die Gemeinde spontan Nachrücker anrufen und einladen.

Im Rathaussaal hat der Bauhof vier Impfkabinen aufgebaut, in denen sogar Bilder hängen, um sie ein wenig wohnlicher zu gestalten. Senioren müssen morgen nicht viel früher, sollten aber pünktlich zu dem Termin erscheinen, den sie von der Gemeinde erhalten haben. Wichtig: Jeder muss den ausgefüllten Anamnesebogen und den Anmeldungszettel sowie einen Ausweis und, wenn vorhanden, auch einen Impfpass mitbringen. In drei Wochen folgt nach dem gleichen Muster dann die zweite Impfung.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.