• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Dlrg-Jugend: Nachwuchsretter rufen Einsatz-Team ins Leben

26.02.2019

Butjadingen Vorstandswahlen standen jetzt bei der Hauptversammlung der Butjadinger DLRG-Jugend auf der Tagesordnung. 1. Jugendvorsitzender bleibt Frederik Arnold, als 2. Jugendvorsitzende fungiert künftig Lara Schmidt. Die Finanzen überwacht weiterhin Tammo Fortkamp. Die weiteren Mitglieder des Jugendvorstandes sind Alice Wencke, Philipp Kähler und Julian Arnold.

Frederik Arnold berichtete von den Aktivitäten des vergangenen Jahres, zu denen unter anderem ein Ausflug in den Jaderpark, eine Nachtwanderung in und um Burhave und mehrere Kinonachmittage gehörten. Zum Ferienpassprogramm hatten die Jugendlichen einen Erlebnistag am Strand beigesteuert. Viel Energie steckten die Jugendlichen in den Bau eines Gezeitenmodels, das sie bei der Kids Watt Academy in Tossens nutzten, um die jungen Forscher dort über die Gefahren am Strand aufzuklären.

Auch in diesem Jahr hat die Jugendgruppe viel vor. Geplant sind ein Kletternachmittag in Mitteldeich, eine Mottoparty, ein Ausflug zum Eislaufen und ein Besuch des Jaderparks in Jaderberg. Außerdem steht die Gründung eines Jugend-Einsatz-Teams (JET) an. Dessen Mitglieder werden altersgerecht an den Wasserrettungsdienst herangeführt.

Stolz zeigte sich auch der Ortsgruppenvorsitzende der Butjadinger Lebensretter, Reiner Przyklang, angesichts der zahlreichen Aktionen. Lobende Worte bekamen die Jugendlichen außerdem von Marco Klockgether, der die Grüße des Bezirksjugendvorstands überbrachte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.