• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Sie spielen „Dinner for one“

27.12.2018

Butjadingen Am Silvestertag oder an den beiden Tagen davor über einen Klassiker lachen und Neujahr einen Sprung in die Nordsee-Lagune wagen – so sieht das Programm zum Jahreswechsel in Butjadingen aus.

Wenn Monika Hattermann in die Rolle der Miss Sophie schlüpft und Gabriel Perez den Butler James gibt, dann bleibt im Atrium in Burhave kein Auge trocken. Diesmal feiert die Butjadinger Version von „Dinner for one“ einen runden Geburtstag. Zum 10. Mal ist der Sketch mit Gabriel Perez in der Hauptrolle im Nordseebad zu sehen. Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag, 30. Dezember, eine besondere Vorführung im Atrium, bei der nach einem Sektempfang ein zum Stück passendes Buffet aufgetischt wird und der Bremer Soulsänger Anthony Carney auftritt. Die schlechte Nachricht für alle, die noch keine Karte haben: Die Vorstellung ist ausverkauft.

Die gute Nachricht: Am Silvestertag, Montag, 31. Dezember, finden um 15 Uhr, um 16 Uhr und um 17 Uhr die „normalen“ Aufführungen statt. Und dafür beginnt erst am 30. Dezember um 16 Uhr in der Burhaver Tourist-Info der Vorverkauf.

„Dinner for Kids“ ist die Kinder-Version des berühmten Sketches betitelt. Nach der sehr erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gibt es dieses Jahr erneut eine Aufführung – am 29. Dezember ab 16 Uhr im Atrium. Josephine Neehuis und Gabriel Perez’ Sohn Neo Perez spielen die Rollen.

Zum Neujahrsschwimmen lädt Tourismus-Service Butjadingen (TSB) zum 13. Mal ein. Ab 15.30 Uhr können sich Wagemutige am Dienstag, 1. Januar, wieder in die eiskalten Fluten der Nordsee-Lagune in Burhave stürzen – die so eiskalt zurzeit allerdings gar nicht sind. „6 bis 7 Grad“, sagt Jens Bode, Chef der Nordsee-Lagune, und fügt grinsend hinzu: „Wir wollten das Neujahrsschwimmen schon als Warmbade-Tag deklarieren."

Wie auch immer, mit von der Partie ist Meeresgott Neptun; im Kostüm steckt wieder Manfred Schmidthüsen. Den Schaulustigen wird ab 13.30 Uhr Programm geboten. Zum Beispiel gibt es ein lustiges Quiz mit vielen Gewinnen, bei dem die Teilnehmer ihr Wissen unter Beweis stellen können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, kündigt die TSB an.

Wer ins Wasser steigen will, findet Anmeldeformulare auf der Homepage der TSB. Dort gibt es zudem weitere Informationen. Kurzentschlossene können sich auch noch am Veranstaltungstag bis spätestens 14.15 Uhr im Pavillon in der Lagune persönlich anmelden. Im vergangenen Jahr hatten 200 Schwimmer in der Nordsee-Lagune Abkühlung gesucht und tausende Schaulustige das Spektakel verfolgt.


     www.butjadingen.de 
Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.