• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Veranstaltungen in Butjadingen: Wie man das Unplanbare plant

15.01.2021

Butjadingen In Corona-Zeiten ist nichts sicher. Was man sich heute vornimmt, kann schon morgen Makulatur sein. Vor diesem Problem steht auch Melanie Schmidt, Veranstaltungsleiterin von Tourismus-Service Butjadingen (TSB). Im zweiten Corona-Jahr ist es ihr Job, das Unplanbare zu planen. Wie macht sie das?

„Ich plane mit Corona“, lautet die Antwort von Melanie Schmidt. Soll heißen: Veranstaltungen, von denen schon jetzt klar ist, dass sie ausfallen müssen, wenn sich Corona bis dahin nicht erledigt hat, kommen gar nicht erst ins Programm. Dass das ausgerechnet Großveranstaltungen und Butjadinger Klassiker wie die Kutter-Regatta, das Zirkus- und Drachenfest sowie „Lagune in Flammen“ trifft, ist zwar einerseits bitter. Andererseits sieht Melanie Schmidt darin aber auch eine Chance – die Chance nämlich, diese Veranstaltungen inhaltlich zu überdenken und sie dann, wenn sie wieder stattfinden dürfen, runderneuert zu präsentieren.

Dass auch klein, aber fein gut ankommt, hatte sich bereits im vergangenen Jahr gezeigt. Und so plant Melanie Schmidt auch für 2021 Veranstaltungen, die vielleicht nicht tausende Besucher locker, dafür aber auch dann stattfinden können, wenn weiterhin Corona-Bedingungen herrschen.

Ist die Pandemie dann schon vorbei – umso besser. Wenn nicht, kommt Melanie Schmidt jedenfalls nicht in die Verlegenheit, eine Veranstaltung absagen zu müssen und dann mit leeren Händen dazustehen. „Ich möchte nicht vor jedem Event zittern müssen, ob es nun stattfinden kann oder nicht“, sagt die Veranstaltungsleiterin

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.