• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Leuchtturm: 5000 Euro für die Stiftung Preußeneck

17.09.2020

Eckwarderhörne Die Regionale Stiftung der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) unterstützt die Arbeit der Stiftung Oberfeuer Preußeneck Eckwarderhörne mit 5000 Euro.

LzO-Regionaldirektor Wesermarsch, Andreas Vollert, überreichte den Spendenscheck jetzt dem Stiftungsvorsitzenden Ernst Tannen und seinem Stellvertreter Jannes Bergsma bei einem Ortstermin unter dem Leuchtturm. Die Bank gewährte den Zuschuss für die Sanierung der Einzäunung des 787 Quadratmeter großen Leuchtturm-Grundstücks in Eckwarderhörne.

Der unter Denkmalschutz stehende Leuchtturm und das Ausstellungs- und Dokumentationszentrum in dem ehemaligen Maschinenhaus waren jetzt anlässlich des bundesweiten Tags des offenen Denkmals geöffnet. Ehrenamtliche Leuchtturmwärter begleiteten die Gäste auf die Besucherplattformen in 18,50 und 34,50 Meter Höhe und berichteten im Infocenter über die Geschichte des von 1962 bis 2012 aktiven Leuchtfeuers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.