• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Zahlen stark gestiegen
Inzidenz über 300 – Kreis Vechta verhängt Ausgangssperre

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Lichtkünstler und Funkamateure

28.07.2020

Eckwarderhörne Stiftungs-Vorsitzender Ernst Tannen blickte in einem Jahresbericht 2019 auf drei große Veranstaltungen zurück. Im Juni fand das dreitägige Mitgliedertreffen der Umweltstiftung Natur-Netz Niedersachsen, dem auch die Stiftung angehört, in Butjadingen statt. Die 44 Delegierten hielten ihre Jahreshauptversammlung im Museum Fedderwardersiel ab.

Großen Besucherzuspruch fand der Leuchtturm im September beim bundesweiten „Tag des Denkmals“. Im Oktober hatte die Stiftung die Federführung bei der Woche der „Lichtkunst zwischen Jade und Weser“. Das Lichtkünstler-Paar Mareike Helbing und Rolf Arno Specht aus Marl in Nordrhein-Westfalen setzte die Kaskade in Diekmannshausen, die Moorseer Mühle, den Fedderwardersieler Hafen, das Amtsgericht Nordenham, das „Weserschlösschen“ in Blexen und zum Schluss das Leuchtfeuer spektakulär in Szene.

Auch dieses Jahr wird die Stiftung am Tag des Denkmals (13. September) den Leuchtturm und das Informationshaus wieder von 11 bis 17 Uhr öffnen. Bereits vom 21. bis 23. August wird der Ortsverband Wesermarsch im Deutschen Amateur-Radio-Club das Preußeneck „besetzen“. An dem Wochenende versammeln sich auf rund 400 Leuchttürmen und Feuerschiffen auf der ganzen Welt Funkamateure. In Eckwarderhörne können Besucher beim „International Lighthouse und Lightship Weekend“ den Hobbyfunkern über die Schulter schauen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.