Fedderwardersiel - Der Alarm, den am frühen Dienstagmorgen um 4.19 Uhr die Großleitstelle Oldenburg auslöste, ließ das Schlimmste befürchten: Brand in Fedderwardersiel, Am Hafen 4. Das ist das gerade aufwendig renovierte und mit einer neuen Dauerausstellung wiedereröffnete Nationalpark-Haus. Alle vier Butjadinger Feuerwehren rückten laut Gemeindebrandmeister Frank Linneweber aus. Zum Glück mussten die Brandschützer aber nicht tätig werden, denn es handelte sich um einen Fehlalarm. Ein defekter Brandmelder hatte ihn ausgelöst. Laut Hausleiterin Dr. Anika Seyfferth hat noch am Dienstag ein Mitarbeiter der Firma, die für die Brandmeldeanlage des Museums zuständig ist, das defekte Gerät ausgetauscht.