• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Nationalpark: Junior-Ranger fit gemacht für die Zugvögeltage

15.09.2015

Butjadingen Die Mitglieder der erst im Frühjahr gegründete Butjadinger Junior- Ranger-Gruppe werden sich in den kommenden Wochen über mangelnde Beschäftigung nicht beklagen können. Im Rahmen der Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer werden die jungen Naturschützer Exkursionen und Vogelbeobachtungen begleiten.

Die von Anika Seyfferth vom Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel sowie von Alexandra Kruse geleitete Junior-Ranger-Gruppe bietet eigene Programmpunkte im Rahmen der Zugvogeltage an. Bei einem Rundgang durch den Langwarder Groden wurden die Butjadinger Kinder und Jugendlichen, zu denen sich auch Nachwuchsnaturschützer aus Wilhelmshaven gesellt hatten, am Wochenende von Vertretern der Nationalparkverwaltung auf ihre Tätigkeit vorbereitet.

Koordinatorin Sarah Peters stellte den Kindern den Oldenburger Ornithologen Volker Bohnet sowie Gundolf Reichert, Biologe bei der Nationalparkverwaltung, vor – zwei Experten, die sich im Frühjahr und Herbst intensiv mit dem Zug der Vögel beschäftigen.

„Die jungen Rangern lernen heute, wie man mit Fernglas, Spektiv und Bestimmungsbuch Vögel beobachtet“, sagte Anika Seyfferth. Ausgestattet mit den nötigen technischen Utensilien und mit Rucksäcken, die mit Proviant gefüllt waren, machte sich die Gruppe auf den Weg.

Die Zugvogeltage in Butjadingen laufen vom 10. bis 18. Oktober. Eine Woche lang finden im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer interessante Veranstaltungen und Aktionen zu diesem Thema statt. Neben Exkursionen zu Fuß, per Fahrrad, Schiff oder Bus werden Vorträge, Workshops, Ausstellungen und Animation angeboten.


Mehr Infos unter   www.nationalpark-wattenmeer.de/nds 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.