NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Tourismus: Mit Verstärkung in neue Saison

08.03.2013

Fedderwardersiel Gut gerüstet und mit Verstärkung gehen Butjadingens Gästeführer in die Saison 2013. Als „Botschafter der grünen Halbinsel“ wollen sie wieder dafür sorgen, dass zahlreiche Touristen viel Wissenswertes über Land und Leute aus ihrem Urlaub in Butjadingen mitnehmen. Jährlich nehmen rund 16 000 Urlauber und damit gut jeder zehnte an einer Gästeführung teil.

Die Butjenter Gästeführer, die als Arbeitsgemeinschaft dem Verein Förderkreis Museum Butjadingen angehören, sind sowohl im und für das Nationalparkhaus und Museum in Fedderwardersiel als auch für die Tourismus-Servicegesellschaft Butjadingen (TSB) tätig.

Nachdem sich Andrea Turmann (Tossens), Karin Behrens (Langwarden), Otto Thies (Nordenham) und Anna Thaden (Waddens) nach Absolvierung eines Basislehrgangs der Gästeführer-Ausbildung der Arbeitsgemeinschaft angeschlossen haben, ist die Zahl der aktiven Butjenter Gästeführer auf jetzt wieder über 20 angewachsen.

Den ersten „Ansturm“ erwarten die Gästeführer zum Osterfest. Deshalb bietet das Nationalparkhaus und Museum bereits ab dem 18. März Führungen durch die Einrichtung, durch das Hafengelände und zum nahe gelegene Weltnaturerbe Wattenmeer an. Die Wattführungen unter der Leitung von Nationalpark-Wattführer Heinz-Wilhelm „Teddy“ Rohde haben bereits begonnen.

Nicht nur das Nationalparkhaus und Museum, sondern auch die TSB hält am bewährtem Programm der Gästeführungen fest. Letzteres besteht aus 30 Angeboten in den Bereichen Kultur, Natur, Geschichte, Familie und Radtouren. Ohne die Mithilfe der geschulten und zertifizierten Gästeführer, die dafür lediglich eine Aufwandsentschädigung erhalten, die sie aber wieder in ihre Fortbildungen investieren, wäre ein solches Angebot nicht möglich.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.