• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

VERKEHRSSICHERHEIT: Nach Halbweihung nun die komplette Einweihung

26.09.2009

SILLENS /WADDENS /SCHWEEWARDEN Niedersachsens damaliger Wirtschaftsminister Walter Hirche (FDP) hatte sich sehr gefreut über das symbolische halbe Fahrrad. Bekommen hatte er das originelle Geschenk am 6. Juli 2007 zur „Halbweihung“ des neuen Radweges an der Landesstraße zwischen Waddens und Sillens.

Nach 17 Jahren Kampf für den Radweg Sillens-Waddens-Schweewarden ist nun die komplette Strecke fertig. Zur Einweihung wäre Walter Hirche gerne gekommen. Aber aus Termingründen kann er am Freitag, 2. Oktober, nicht dabei sein. Die noch fehlende zweite Fahrradhälfte wird er trotzdem bekommen: „Wir werden sie ihm persönlich in Hannover übergeben. Der Termin steht allerdings noch nicht fest“, so Dirk Warns, Sprecher der Dorfgemeinschaft Waddens.

Mit der gelungenen humorvollen Aktion vor zwei Jahren hatten die Bürger zum Ausdruck gebracht, dass noch immer die zweite Hälfte des seit vielen Jahren geforderten Radweges fehlt: der Abschnitt Schweewarden-Waddens. Noch am Tag der „Halbweihung“ gab’s die Zusage für einen Baubeginn im Herbst 2008.

Jetzt, 17 Jahre nach der ersten Bürgeraktion pro Radweg, soll also die gesamte Strecke eingeweiht werden: am Freitag, 2. Oktober. Um 16.30 Uhr soll die offizielle Freigabe auf dem Hof Allmers-Plump in Widders stattfinden. Daran schließt sich eine Radtour bis zur Gaststätte „Butjenter“ in Waddens an, wo um 19 Uhr eine große Einweihungsparty beginnt.

Zur Einweihung gibt es ein großes Radweg-Kinderquiz für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre. Mitmachen können nicht nur Kinder und Jugendliche aus Sillens, Waddens und Schweewarden, sondern alle Kinder aus Butjadingen, Nordenham und darüber hinaus.

Der 1. Preis ist ein Gutschein für ein Kinder- oder Jugendfahrrad. Zweiter Preis: ein Gutschein für einen Fahrradkindersitz. Dritter Preis: ein Gutschein für einen Fahrradhelm. Fünfter bis zehnter Preis: Fahrradsicherheitszubehör.

Gewinnen kann, wer diese Frage durch Ankreuzen richtig beantwortet: Wie viele Jahre ist für den Radweg Sillens-Waddens-Schweewarden gekämpft worden?

Der ausgefüllte Coupon muss bis 2. Oktober abgegeben werden oder auf dem Postweg oder per Fax in der Geschäftsstelle Nordenham der NWZ eintreffen. Coupons wird es aber auch während der Einweihungsparty am 2. Oktober geben, ausgefüllte Coupons können dann in Waddens abgegeben werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.