• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Raiffeisenbank Butjadingen-Abbehausen: In Tossens bald nur noch eine SB-Filiale

28.11.2020

Tossens Kunden der Raiffeisenbank Butjadingen-Abbehausen werden in Tossens bald nur noch eine SB-Filiale mit Geldautomat, Kontoauszugdrucker und Briefkasten vorfinden. Die Bank gibt die zurzeit noch mit zwei Mitarbeitern besetzte Filiale auf. Aus den Räumlichkeiten wird eine Arztpraxis (siehe Text auf dieser Seite).

Die Raiba-Vorstände Peter Beck und Markus Graf machten die Pläne für Tossens am Freitagnachmittag bei einem Pressegespräch in Burhave öffentlich. Die Filialstrukturen würden regelmäßig überprüft, sagten sie. Weil sich das Kundenverhalten ändere und sich immer mehr das Online-Banking durchsetze, seien die Kundenfrequenzen in vielen Bankfilialen rückläufig – auch in Tossens. Die Schließung wird zum 31. März erfolgen. Peter Beck und Markus Graf hatten eigentlich einen späteren Termin im Visier gehabt, konnten und wollten aber zu der Lösung mit der neuen Arztpraxis für Tossens nicht Nein sagen. So einigte man sich auf eine Übergabe des Gebäudes zum 1. April.

Die beiden Beschäftigten der Tossenser Filiale werden künftig in der Filiale in Burhave tätig sein, sagten die beiden Vorstände.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.