NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Kirchturmuhr in Stollhamm: Schlüssel an Jens Rüscher übergeben

26.04.2021

Stollhamm Zum ersten Mal mit der Kirchenuhr aus dem Jahre 1885 in Berührung kam Jens Rüscher, als er als Steppke mit seinem Vater eine Kirchturmbesteigung unternahm. Mit dabei war auch der damals erst wenige Jahre im Amt befindliche „Kirchendiener“ Rudi Milbrandt.

Seitdem dieser ersten Begegnung hat Jens Rüscher immer mal wieder an die historische Uhr gedacht. Und wie es der Zufall so wollte, verspürte er vor einigen Wochen das Bedürfnis, sich das Uhrwerk unter dem Dach der St. Nikolai-Kirche wieder einmal anzusehen. Natürlich war Rudi Milbrandt gerne bereit, dem Stollhammer diesen Wunsch zu erfüllen. Und da passierte es: Als die Beiden nach 52 Stufen hinauf und hinab wieder ins Freie traten, stand die Nachfolge fest. Jens Rüscher würde künftig das Aufziehen der Kirchenuhr von Rudi Milbrandt übernehmen, verabredeten die Männer. Zwangsläufig verbunden war damit, dass der 80-Jährige „seinen“ Kirchenschlüssel an den Nachfolger übergeben musste – ein Akt, der dem umtriebigen Rentner nicht leicht fiel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.