Tossens - Ein Ostermarkt, der beim Markant-Markt in Tossens stattgefunden hatte, hat ein Nachspiel. Inhaberin Anja Thieling hatte anlässlich des Basars Lose verkauft und ein Glücksrad aufgebaut. Die beiden Aktionen erbrachten einen Erlös von 1300 Euro, die Anja Thieling jeweils hälftig der Zinzendorfschule und der Gruppe Butjenter Speelwark gespendet hat.

Die 650 Euro, die an die Zinzendorfschule gegangen sind, möchte das Mensa-Team nutzen, um neue Pfannen anzuschaffen. Die ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer kochen zwei Mal in der Woche für die Schülerinnen und Schüler der Zinzendorfschule ein Mittagessen; einmal in der Woche stehen die Schüler selbst am Herd. Sabine Parohl ist für den Einkauf zuständig, Stephanie Tönjes für die Finanzen. „Wir unterstützen schon seit vielen Jahren das Küchen-Team, weil wir gut zusammenarbeiten und das ehrenamtliche Engagement belohnen möchten“, sagt Anja Thieling.

Das Butjenter Speelwark hat zum ersten Mal Geld vom Markant-Markt bekommen. Die Gruppe hatte beim Ostermarkt gespielt. Von den 650 Euro möchten die Musikerinnen und Musiker eine neue Übertragungsanlage anschaffen, wie die Speelwark-Vorsitzende Petra Preisler ankündigte.