• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Jugendfußball: Verein will Kleinspielfeld instandhalten

27.02.2016

Butjadingen Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung des Förderkreises Jugendfußball Butjadingen auf der Tagesordnung. Der Vorstand setzt sich jetzt wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender ist weiterhin Thomas Scheffel, als 2. Vorsitzender steht ihm Heiko Tönjes zur Seite. Die Kasse führt Peter Jedebrock, stellvertretender Kassenwart ist Ummo Jürgens. Geprüft wird die Kasse von Markus Graf und Joachim Wulf. Als Beisitzer fungiert Gerd Timmermann. Die Wahlen erfolgten durchweg einstimmig.

Thomas Scheffel verwies in seinem Jahresbericht auf die neu erstellte Internetseite des Förderkreises. Auf der finden sich viele Informationen über den Verein, und es sind auch Beitrittserklärungen abrufbar. Kleine Veränderungen und Verbesserungen sollen noch vorgenommen werden.

Aktuell zählt der Förderkreis 95 Mitglieder. Der wiedergewählte Kassenwart Peter Jedebrock konnte von einer gut gefüllten Vereinskasse berichten.

Als Gast der Versammlung erstattete Helmut Mayer Bericht über die aktuelle Situation des Jugendfußballs in der TSG Burhave und gab zudem einen Ausblick auf die nächste Saison.

Als Aufgaben für 2016 hat sich der Förderkreis die weitere Instandhaltung und Wartung des Kleinspielfeldes in Burhave vorgenommen. Im August wollen die Förderer außerdem ein Sommerfest organisieren.


Mehr Infos unter   www. foerderkreis-butjadingen.de. 
Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.