• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Butjadingen

Schneewittchen dreht den Spieß um

10.08.2017

Waddens Das bekannte Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen als lustige Märchenkomödie in Szene setzen – das hatten sich die Nachwuchs-Darstellerinnen und -Darsteller aus Waddens auf die Fahne geschrieben. Ihr Konzept ist voll aufgegangen.

Der Saal der Gaststätte De Butjenter füllte sich mit zahlreichen Gästen. Sie alle wollten die ganze Wahrheit über die schöne Prinzessin aus dem berühmten Märchen der Gebrüder Grimm erfahren. Und das Publikum wurde nicht enttäuscht. Die Gäste schauten amüsiert zu, wie Schneewittchen keineswegs als ein bedauernswertes Opfer daherkommt, sondern ihren eigenen Tod inszeniert, um sich ihrer ungeliebten Stiefmutter zu entledigen.

Die jungen Theaterleute machten ihre Sache prima. Sie agierten auf der Bühne lebendig und mit viel Witz. Dafür gab es am Ende lang anhaltenden Beifall.

Unter der Regie von Doreen Meinköhn spielten Lara Grimm, Tabea Meiners, Thaira Petz, Maurice Meinköhn, Eske Stoffers, Jana Sangkuhl, Leon Schmitz, Lilly Grimm, Jan-Ole Neckritz, Freddy Neehuis, Kitana Petz, Lasse Malle und Nico Micheel. Hans-Georg Schröder und Guido Micheel hatten als Erwachsene hinter den Kulissen fleißig mit angepackt und den Jugendlichen zudem mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.