• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Campus

Kooperation: Zusammenarbeit bei Promotionen

17.07.2013

Bremen /Hamburg Die HSBA Hamburg School of Business Administration und die Jacobs University Bremen haben eine Vereinbarung über die Durchführung von kooperativen Promotionen unterzeichnet. Dabei übernehmen Professoren der beiden Hochschulen gemeinsam die Betreuung der Doktoranden und die Jacobs University verleiht den Doktortitel. Das Promotionsprogramm richtet sich insbesondere an besonders leistungsstarke Kandidaten, die berufsbegleitend über Projekte in ihren Unternehmen promovieren. Dadurch könnten Unternehmen ihre Mitarbeiter binden und qualifizieren und wertvolles Wissen generieren, das zu einem Wettbewerbsvorteil werden könne, wie die Jacobs University mitteilt. Auch in Lehre und Forschung wollen die beiden Hochschulen gemeinsame Projekte anstoßen. Dabei geht es insbesondere um den Austausch von Lehrpersonal und die gemeinsame Arbeit an Forschungsthemen.

Prof. Dr. Heinz-Otto Peitgen, Präsident der Jacobs University, sagt: „Wir freuen uns über die neue Kooperation, da die HSBA sich im Forschungsbereich erfolgreich positioniert hat und über exzellente Kontakte in die Wirtschaft verfügt.“ Auch HSBA-Präsident Prof. Dr. Hans-Jörg Schmidt-Trenz freut sich über die Zusammenarbeit: „Besonders die hohe wissenschaftliche Reputation der Jacobs University hat uns überzeugt.“ Die Bremer Universität betreut allein im aktuellen Studienjahr mehr als 400 Doktoranden.

Die beiden privaten Hochschulen stehen bereits seit einigen Jahren in Kontakt, zum einen durch das jährlich ausgetragene Hanse Boat Race, bei dem die Studierenden auf der Außenalster ihre Kräfte messen, zum anderen durch informellen Erfahrungsaustausch auf allen Management-Ebenen. Nach Einschätzung der Jacobs University gehen HSBA und Jacobs mit der Vereinbarung nun einen großen Schritt weiter.


     www.jacobs-university.de 

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.